Blazecut Löschsystem POWERSeller

15.11.2018 11:00

Blazecut Logo

Schon länger verkaufen wir die Löschschläuche von Blazecut, nun aber sind wir auch autorisierter Vetrieb und du bekommst die Löschschläuche vom Profi.  Wir konzentieren uns auf die zwei Längen die für Deinen Luftgekühlten entscheidend sind.

Für den Käfer, Karmann Ghia und Typ3 empfehlen wir daher den 2m Schlauch.
Beim T1 & T2 Bus sowie dem Kübel sind die Motorräume etwas größer, hier schützt der 3m Schlauch ideal bei einem Vergaserbrand.  

Wie wird der Schlauch positioniert?

Im Idealfall wird der Schlauch so monitert, dass sich ein Teil des Schlauchs über den Brennpunken befindet, dem Vergaser, der Benzinpumpe und den Benzinschläuchen. für eine sichere und einfacher Montage bieten wir dir unsere 18mm Schlauchschellen an, mit denen du den Schlauch einfach, schnell und sicher Verbauen kannst.

Ich fahre eine 2-Vergaseranlage, was nun?

kein Problem, der Schlauch ist groß genug um ihn auch über zwei Vergaser zu verbauen.

Was passiert beim Löschen? was ist da drin?

Der Löschschlauch ist mit einem HFC-236fa Gas gefüllt, welches weder Dein Blech noch deine Gesundheit angreift, auch das Onzonloch wird dadurch nicht größer. Du brauchst Dir nach einem Brand keine Sorgen über Rost in den Falzen machen wie beim Löschpulver.
Der Schlauch platzt an der Stelle an der z.B. durch ein Vergaserbrand 120°C überschritten werden, das Gas strömt aus, erstickt die Flamme und kühlt alle umliegenden Bauteile ab. Da das Gas kurzzeitig den Sauerstoff verdrängt, merkst du das Auslösen beim Fahren da Dein Motor entweder kurz oder komplett ausgeht. Du kannst so ideal noch rechts ran und ggf. mit einem zweiten Löscher nachlöschen oder im Idealfall den Defekt beheben und weiter fahren. 

Unser Systeme findest du hier: 


Kommentar eingeben